Maibaum 2014TermineSiege
Startseite
akt. Bilder
Über uns
Veranstaltungen
Download
Notruf 112
Historie
Kontakt
Impressum&Datenschutz
Archiv
 


Polterabend von Nici & Matthias + Anton. Superfeier. Danke.

 Auch 2015 war das Maibaumaufstellen ein voller Erfolg. Dank an alle Unterstützer, vor allem, die jedes Jahr einen Tag Urlaub opfern. Die große Beteiligung der Politiker und der Bevölkerung entschädigt für Vieles. Danke.

Auch in diesem Jahr, konnte wieder eine Spendenübergabe erfolgen. 300 Euro wurden für die neue Orgel an Pfarrer Spyra übergeben. Und außerdem rückt der Wunsch unserer Wanderfreunde in greifbarer Nähe, da wieder eine Rückstellung von 300 Euro für ein Begrüßungsschild in Katschenreuth als Rückstellung gebildet wurde. Herzlichen Dank an unseren Oberbürgermeister Henry Schramm für die mitgebrachte Spende. Danke.


Neuer Maibaum 2014, Aufstellung am 30.4.14, nach erfolgreicher Auslösung des geklauten Maibaumes durch die Donnicher Maaaafia (O-Ton: Horst Zahr)

Spendenaktion 2014: Behindertenwohnheim Melkendorf. Leider in diesem Jahr kein so hoher Betrag, weil im letzten Jahr das Wetter Extrem sch... lecht war. Dank an die Bevölkerung für die hervorragende Teilnahme in diesem Jahr. Die Wanderfreunde Katschenreuth, Soldatenkameradschaft Katschenreuth-Frankenberg und die Freiwillige Feuerwehr Katschenreuth bedanken sich. Danke.
Weiter Bilder..... Botton "Maibaum 2014"
Bild v.l.: Christian Leuschner, Kai Schmidt, Kai Tassilo, Erwin Lauterbach, Matthias Lauterbach, Heike Vogel, Michael Pfitzner, Bernd, Torsten Grampp, Jörg Kunstmann, MdL Martin Schöffel, Horst Zahr, Edi Trapper

THW - Dämmerschoppen mit Emmi Zeulner, Martin Schöffel, OB Henry Schramm (23.08.2013)

Sehr beengte Platzverhältnisse bei der Brunnenbergfestübung 2013. Dank an Bernd, der erstmals als Einsatzleiter tätig war, sowie Dank an die Familie Fleischmann für die Bereitstellung des Objektes. Der Dauerregen verdarb die Stimmung nicht...

Eine gemischte Gruppe der FF hat das Leistungsabzeichen Wasser abgelegt (2013)

Tag des Ehrenamtes für Frauen in Himmelkron. Herzlichen Dank an Frau MdL Gudrun Brendel-Fischer für die Einladung unserer Damengruppe zu diesem Event am 14.5.2012

Verleihung des Ehrenamtspreises der Stadt Kulmbach an den Hospizverein Kulmbach auf der Plassenburg am 3.5.2012; Auszug aus Zeitungsbericht der Bayerischen Rundschau Kulmbach vom 5.5.2012; Bei dieser Veranstaltung wurde die FF Katschenreuth für besondere Leistungen beim LME von Hr. Oberbürgermeister Henry Schramm geehrt. Herzlichen Dank an unseren OB. Zeitungsbericht der Frankenpost Hof vom 5.5.2012 als Anlage zum Download.

Frankenpost, Sa. 05.05.2012.pdf


Ein gigantischer Maibaum 2012 wurde bei schönstem Wetter aufgestellt. Superveranstaltung!  

IMG_5542.JPG
                                                  Spende von 300 Euro an die WfbM, sowie 2 Ruhebänke an die Stadt Kulmbach für den Radweg zur Mainbrücke. Weitere Bilder, wie gewohnt, in unseren Bilderbüchern...

28.4.2012: Leistungsmarsch für Erwachsene in Münnerstadt, LKr. Unterfranken. Der erste Wettbewerb für den Frankencup 2012 konnte erfolgreich gestartet werden. Unsere Gruppe mit Waldi, Miri, Tim und Andi belegten einen hervorragenden 3. Platz. Wir sind also noch in Schlagdistanz zu unseren Dauerrivalen Berg und Weismain. Wir sind jetzt schon auf Forchheim am 7.7.12 gespannt....

14. Mai 2011: Größter Erfolg in der Vereinsgeschichte der FF Katschenreuth. Beim diesjährigen LME in Bayreuth starteten wir wieder mit drei Gruppen. Gruppe 1: Waldemar Nazarenus, Martin Meisel, Patrick Sattler, Heiko Rochholz (Platz 1); Gruppe 2: Werner Sattler, Andreas Zeiser, Miriam Sattler, Birgit Dippold (Platz 2); Gruppe 3: Dominik Bock, Jakob Mattern, Isabell Kunert, Tim Rochholz (Platz 51). --> Weitere Infos unter Siege:

Teilnehmer der Leistungsprüfung 2010: 3 Trupps Jugendleistungsprüfung 1 Gruppe Bronze; 1 Gruppe Silber bis Gold-Rot mit den Schiedsrichtern 

8. Platz unserer "Mädels" beim diesjährigen Kreisjugendmarsch in Kupferberg. Außerdem ein hervorragender 10. Platz unserer Jungs, die teilweise ihren ersten Leistungsmarsch ablegten. Weitere Bilder in unserem Bilderbuch unter Bilder2010. Registrierung notwendig. Hierfür Info an mich senden.

LME 2010 in Aisch, Mittelfranken. Leider hatte unser Dream-Team dieses Mal keinen Null-Läufer im Team und so wurde die sichere Führung im Frankencup an die FF Berg verspielt. Knapp vor uns liegt jetzt die FF Weismain und knapp hinter uns rangiert die FF St. Johannis aus Bayreuth. Mal sehen, was beim dritten LME in Unterfranken noch möglich ist. Viel Glück unserer neu formierten Gruppe...

Highlight 2010: Leistungsmarsch für Erwachsene in Waischenfeld, unsere neu formierte Gruppe 1 erreichte sofort einen Spitzenplatz. Sie wurde mit nur 10 Fehlerpunkten (= ein Leinenbeutel hat um Millimeter sein Ziel verfehlt), punktgleich mit der FF Speichersdorf, aber in der Zeitaddition von drei Stationen leider zwei Sekunden langsamer, 2. Sieger. Eine hervorragende Leistung von Waldemar Nazarenus, Martin Meisel, Patrick Sattler und Heiko Rochholz. Die Gruppe 2, unsere Damengruppe landete auf Platz 58 und wurde immerhin drittbeste Damengruppe, was noch mit einer Flasche belohnt wurde. Unsere Gruppe 3 kam noch in die Pokalränge und war mit dem 29. Platz sehr zufrieden. Ein besonderer Dank geht auch in diesem Jahr an unsere Kameraden von der FF Kulmbach und der FF Leuchau. Beide Wehren stellten uns ihre 11/1 Fahrzeuge bereit. Hiermit nochmals herzlichen Dank an die Verantwortliche in unseren Nachbarwehren. Danke, danke, danke....

LME 2010 in Waischenfeld. Platz 2 für unsere Gruppe 1 mit nur 10 Fehlerpunkten punktgleich mit dem Sieger aus Speichersdorf, aber um 2 Sekunden langsamer. Hier auch mal ein Dank an den Organisator, die FF Waischenfeld, für einen der besten LME die es je gab. Wetter gut, Strecke gut, Schiedsrichter gut, Essen gut, Getränke gut. Ein Oberfranke sagt da nur... nicht schlecht. Super, macht weiter so...

Der LME 2009 war wieder ein hoch gestecktes Ziel unserer 3 teilnehmenden Gruppen. Mit den Plätzen 8, 21, 41 unter fast 120 teilnehmenden Teams und als beste Team's im Landkreis Kulmbach vor der FF Wirsberg und der FF Mainleus waren wir wieder voll zufrieden und freuen uns jetzt schon auf die LME 2010 in Waischenfeld und 2011 in der Stadt Bayreuth. Mit uns ist zu rechnen... Weitere Info's unter "Siege"

 Brunnenbergfest 2009: Großübung am Freitag bei der ehemaligen Gaststätte Herrmann, anschl. Festbetrieb am FF-Haus mit Bar. Samstag wieder mit Seifenkistenrollen für unsere Kleinen und Großen. Am Start, der dankenswerter Weise von unserem OB Henry Schramm durchgeführt wurde, der Kdt. Werner Sattler und stv. Kdt. Bernd Beierlein. Bernd ging als klaren Sieger durch die neu gebaute Zeitmessung. Dank an Dieter Gebhardt für seine Päzisionsarbeit auf tausendstel Sekunden. Abends Tanz mit Siggi Münch und Singeinlagen von Sonja Lauterbach rundeten dieses erfolgreiches Brunnenbergfest ab. Dank an unseren OB, der bei allen Ereignissen immer hautnah dabei war.

Fast schon Volksfest-Charakter hatte die Brückenein-weihung am 9. Mai am Mainzusammen-fluss. Anschließend wurde am Saalbau Eber in Katschenreuth kräftig gefeiert. Die FF Katschenreuth unterstützte diese städtische Veranstaltung hervorragend.

Überraschungsbesuch unseres Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg beim                                                      Maibaumaufstellen 2009                            

Spendenübergabe anlässlich des Maibaumaufstellens 2009 für die neue Kindergrippe der Kirchengemeinde Melkendorf

Spendenübergabe einer Sitzgruppe unterhalb von Frankenberg im Vorfeld des Maibaumaufstellens 2009. Besonderer Dank an den Kapuziener-Stammtisch Frankenberg für die Gestaltung des Platzes und dank an die Stadt Kulmbach für die Bereitstellung des Materials.

Unser Herr Oberbürgermeister Henry Schramm überreichte der FF Katschenreuth anl. des Maibaumaufstellen eine neue Tauchpumpe im Wert von 1400 €. Herzlicher Dank an die Stadt Kulmbach. Hoffentlich müssen wir sie nicht all zu oft einsetzen. 

Scheckübergabe an die WfbM in Melkendorf in Höhe von 500 €. Die Katschenreuther Vereine Soldatenkamerad-schaft, Wanderfreunde und die Feuerwehr konnten im Beisein des Oberbürgermeisters und vieler Stadträte diese erfreuliche Spende tätigen. 


Jahreshauptver-sammlung mit Ehrung. Ehrengäste: OB Henry Schramm, Stadtrat Horst Zahr, Stadtrat Lothar Seyferth, KBI Heinrich Poperl, KBM Peter Hochgesang, Leiterin des Ordnungsamt Kulmbachs Petra Arnold, Ehrenvorsitzender Helmuth Marr, Ehrenvorsitzender Reinhold Wagner, Ehrenkommandant Dieter Wagner


Kinderfasching 2008, ein toller Erfolg. Die Ausgestaltung in der Fahrzeughalle wurde von unserer Jugendgruppe erledigt. Super. Macht weiter so. Im Schulungsraum war dieses Jahr auch mehr los. Der Kaffee und Kuchen kam gut an. Danke an alle Bäckerinnen und Helfer

Finale Landkreistour 2007 im Feuerwehrzentrum Kulmbach zum 150-jährigen Bestehen der FF.                         Die FF Katschenreuth belegte einen hervorragenden 2.Platz (2 Pünktchen Rückstand auf die FF Schwand). Unser Team Miri, Nici, Carsten und Jakob schlugen sich  tapfer. Von 4 Spielen konnten sogar zwei gewonnen werden. Herzlichen Glückwunsch!!!

Landkreistour 2007 zur 1000-Jahr-Feier in Melkendorf.         Im 3. und entscheidenden Spiel setzte sich unser Team (Carsten, Bernd, Nici und Miri) souverän durch und plazierte sich für das Finale bei der FF Kulmbach. 

Ausbildung unserer Atemschutz-geräteträger. Einsatz eines Hohlstrahlrohres. Ein besonderer Dank an Frank Jeremias, der die Ausbildung durchführte. Weitere Bilder (84 Stück), aufgenommen von Dominik Bock könnt ihr im Medien-Center anschauen. (Anmeldung über "Termine" - Formular ausfüllen - Freischaltung durch Webmaster erfolgt zeitnah)

Das Brunnenbergfest 2007 startete mit einer kleinen Einsatzübung in Frankenberg (Anwesen Hans Hutter) mit folgenden Wehren: FF Windischenhaig, FF Melkendorf, FF Proß und die FF Katschenreuth. Wasserentnahmestellen waren ein Überflurhydrant, Sisterne und ein Vakuumfass. Danke für die Teilnahme und für die hervorragende Arbeit an unsere Kameradinnen und Kameraden aus unseren Nachbarfeuerwehren.

Am Samstag fand erstmals eine Seifenkisten-Schnupperfahrt am Brunnenberg statt. Nachdem die Vollsperrung der Kreisstraße erfolgt war, konnten sich die Kinder im Alter von 5-41 Jahren auf die sehr gut abgesicherte Strecke begeben. Teilnehmende Mannschaften, die ihre Seifenkisten zur Verfügung stellten waren: Rennhobel Windischenhaig (Schreinerei Schels), Red Devils Bechtelsreuth, Sparkassen Junior Kiste (Theo Waldmann, Neudrossenfeld) und die Firefighers der FF Katschenreuth. Leider erschienen die Fahrwerker aus Frankenberg mit ihrem Bugatti nicht!!! Danke für die hervorragende Organisation und Durchführung an unseren Rennleiter Bernd Beierlein. Ebenso Dank an die teilnehmenden Teams. Die leuchtenten Kinderaugen der teilnehmender Kinder motivieren uns, diese Veranstaltung eventuell zu wiederholen.

Auch dieses Jahr konnten wieder Spenden übergeben werden:             2x500€      weitere Bilder in der Galerie.


2007:           Danke für den überragenden Besuch zum diesjährigen Maibaumaufstellen. Über 300 Gäste konnten auch die Übergabe von je 500€ Spende an den Kindergarten Melkendorf und an den Förderkreis KiGa und Schule Melkendorf bestaunen. Danke auch für das Interesse unserer Politiker allen voran OB Henry Schramm. Im Medeíencenter gibt es natürlich weitere Schnappschüsse. Dank an Miri

2007:           Danke für die zahlreiche Teilnahme an dem Erste-Hilfe-Kurs im März ( 16 Stunden ). Danke unserem Ausbilder Stefan Etmanski. In der Bildergalerie gibt es weitere Bilder von der Abschlussübung. 

Danke für den hervorragenden Besuch bei der Jahreshaupt-versammlung am 24.2.2007 (58 Personen im voll besetzten Schulungsraum). Besonderer Dank an unseren neuen Oberbürgermeister Henry Schramm. 

Das Maibaum-aufstellen fand dieses Jahr (2006) bei sehr schlechtem Wetter statt